Home

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Endokrinologischen Gemeinschaftspraxis Köln Dr. med. Mechtild von Hülst- von Schlabrendorff, Dr. med. Wolfgang Ehses. Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu unserer Praxis sowie einen Überblick über unsere Leistungen.

Die Endokrinologische Gemeinschaftspraxis ist eine reine Facharztpraxis für Endokrinologie zur Abklärung von Hormon-, Stoffwechselerkrankungen sowie zur Abklärung von Osteoporose und sekundären Osteopathien.

Aktuelle Information: 

Am  14.12.22 bleibt die Praxis geschlossen.

In der Weihnachtszeit bleibt die Praxis vom 22.12. bis einschließlich 04.01.23 geschlossen

Bitte betreten Sie die Praxis nur mit FFP2 Maske !!!  

Sprechstundenbetrieb:

Laborkontrollen (vormittags von 8.00 – 10.30 h ) für bekannte Patienten und neue Patienten , die den Aufnahmebogen ca. 2 Wochen vorher zugesandt haben. (Siehe unten „Neue Patienten)

 Knochendichtemessungen (IGEL- keine Kassenleistung) 45,00 Euro (Montags + Freitags  9.00 h bis 11.00 h, Dienstags + Donnerstags   12.00 – 15.00 h) kommen. 

Covid-Antikörpertests bieten wir zurzeit nicht an

Telefonzeiten:

Vormittags:    Montags ,Mittwochs, Donnerstags, Freitags von 10.00  – 13.00  h

Nachmittags:  Dienstags und Donnerstags  14.00 h -bis 16.00 h 

Beachten Sie aber bitte, dass wir aufgrund der aktuellen Situation eine Zugangsbeschränkung in der Praxis haben, so dass es zu erheblichen Wartezeiten kommen kann.

In dieser außergewöhnlichen Situation bitten wir um  Rücksichtnahme und Beachtung der genannten Maßnahmen und bedanken uns für Ihr Verständnis.   

Neue Patienten

Neue Patienten können sich auf dieser Webseite unter „Termine“ unseren Aufnahmebogen herunterladen , uns diesen entweder per fax oder Post zusenden (bitte eine Überweisung von Ihrem Arzt mitschicken )und ca 2 Wochen später unaufgefordert  zu einer ersten Hormon-Untersuchung ohne Termin von 8.00 -10.30 h vorstellen. Dies gilt auch für Patienten , die länger als 2 Jahre nicht mehr in der Praxis waren.            (Bitte beachten sie die geschlossenen Tage unter „Aktuelle Information“)   

Für Fragebogen die  zwischen dem 5.12 und 21.12 22 eingehen, können die Untersuchungen wieder ab dem 23.1.23 erfolgen

Bitte den Aufnahmebogen nicht !!!! per Einschreiben schicken, da wir diese persönlich bei der Post abholen müssen. Sie riskieren , dass Ihre Unterlagen  nicht bearbeitet werden können

Bleiben Sie gesund und mit freundlichen Grüßen

Ihre Endokrinologische Gemeinschaftspraxis